Datenschutzhinweis

Die Heinze GmbH („Heinze“) bietet unter der Domain www.heinzemedien.de sowie unter lieferanten.heinze.de (zusammen „Portale“) und weiteren Domains (z.B. heinze-lieferantenportal.de) verschiedene Services (z.B. Websites, Applikationen, Newsletter, Downloads, Links) (zusammen „Services“) an.

Für einige der angebotenen Services müssen Sie uns persönliche Informationen mitteilen. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Denn der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig!

Nachfolgend erhalten Sie die Informationen nach Artikel 12f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Die verantwortliche Stelle ist:

Heinze GmbH
Bremer Weg 184
29223 Celle
an Infopro Digital company

Geschäftsführer: Ulf Thiele

Handelsregister Amtsgericht Lüneburg

HRB 201314

Ust-IdNr. DE 260451462

Kundenservice
Tel.: 05141 5055
Fax: 05141 5056
Internet: www.heinze.de

Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten Herrn Wolf unter datenschutz@heinze.de

Wahrnehmung meiner Datenschutzrechte

Wie kann ich meine Daten einsehen und bearbeiten?

Auskünfte über Ihre personenbezogenen Daten können Sie schriftlich über den Kundenservice der Heinze GmbH, Bremer Weg 184, 29223 Celle, einholen. Hier können Sie auch Korrekturen veranlassen.

Wie kann ich der Verarbeitung und Weitergabe meiner Daten widersprechen?

Bestimmte Services können Sie nur dann nutzen, wenn Sie der Verarbeitung zugestimmt haben.

Ihren Widerspruch gegen die Speicherung sowie auch den Wunsch auf Sperrung Ihrer Daten für die weitere Verarbeitung richten Sie schriftlich, per Fax oder E-Mail an den Kundenservice der Heinze GmbH.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann stornieren Sie den Newsletter entweder durch die Benutzung des Abmeldelinks in der Fußzeile der Newsletter-E-Mail oder per formloser E-Mail an den Kundenservice der Heinze GmbH.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mich beschweren möchte?

Sie haben das Recht, sich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei unserem Datenschutzbeauftragten, der für Sie tätig wird, oder bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover zu beschweren.

Der Heinze MarketingReport-Newsletter

Wofür werden meine Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?

Mit unserem Heinze MarketingReport-Newsletter stellen wir Ihnen regelmäßig interessante Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Branche und von Heinze zur Verfügung.

Damit wir Ihnen unseren Service zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Einwilligung, Ihre Daten für den Newsletter-Versand zu verwenden.

Welche Daten von mir werden verarbeitet?

Wir benötigen Ihren Vornamen, Nachnamen, Anrede und Ihre E-Mailadresse.

Wer bekommt meine Daten übermittelt?

Ihre Daten werden an keinen Dritten übermittelt.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ihre Daten werden bei uns bis zu Ihrer Abmeldung oder bis maximal 1 Jahr nach der letzten Nutzung gespeichert.

Sie können sich jederzeit durch Betätigung der Abmeldelinks von unserem Newsletter abmelden.

Registrierung für den Download-Bereich des Lieferantenportals

Wofür werden meine Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?

Für den Download-Bereich und die Recherche im Lieferantenportal müssen Sie sich bei uns registrieren. Damit können Sie Ihre Artikelstammdaten im Lieferantenportal selber pflegen. Es stehen die Artikelstammdaten vieler Hersteller mit Zusatzinformationen zur freien Verfügung. Weiterhin werden Sie über Artikelstammdaten-Updates und aktuelle Gesamtbestände per E-Mail informiert.

Welche Daten von mir werden verarbeitet?

Sie werden nur nach Daten gefragt, die wir für die Registrierung benötigen. Neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse kommen weitere Informationen wie Ihre Anschrift und Telefonnummer, der Name Ihres Büros und Ihre Branche hinzu.

Wer bekommt meine Daten übermittelt?

Ihre Daten werden an keinen Dritten übermittelt.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ihre Daten werden bei uns bis zu Ihrem Widerspruch bei uns gespeichert.

Lieferantenportal-Newsletter

Wofür werden meine Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?

Mit unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über neue Artikelstammdaten und Entwicklungen rund um das Lieferantenportal.

Damit wir Ihnen unseren Service zur Verfügung stellen können, benötigen wir Ihre Einwilligung, Ihre Daten für den Newsletter-Versand zu verwenden.

Welche Daten von mir werden verarbeitet?

Wir benötigen Ihren Vornamen, Nachnamen, Anrede, berufliche Funktion und Ihre E-Mailadresse.

Wer bekommt meine Daten übermittelt?

Ihre Daten werden an keinen Dritten übermittelt.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ihre Daten werden bei uns bis zu Ihrer Abmeldung oder bis maximal 1 Jahr nach der letzten Nutzung gespeichert.

Sie können sich jederzeit durch Betätigung der Abmeldelinks von unserem Newsletter abmelden.

Kontaktformulare der Heinze GmbH

Wofür werden meine Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?

Sie haben auf den Portalen die Möglichkeit, direkt mit der Heinze GmbH Kontakt aufzunehmen. Ihr Daten nutzen wir nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Welche Daten von mir werden verarbeitet?

Wir benötigen Ihren Vornamen, Nachnamen, Anrede und Ihre E-Mailadresse. Optional kommen hinzu: Ihre Firma, Ihre Webseite und Ihre Telefonnummer.

Wer bekommt meine Daten übermittelt?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ihre Daten werden bei uns bis zu Ihrem Widerspruch bei uns gespeichert.

Welche weiteren Informationspflichten gibt es?

Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Nein, Sie sind nicht verpflichtet, unsere Dienstleistungen zu nutzen. Alle Angaben, die Sie machen, geben Sie uns freiwillig.

Werden mit meinen Daten automatisierte Einzelfallentscheidungen (Scoring) durchgeführt?

Nein, für unsere Dienstleistungen sind keine automatisierten Einzelfallentscheidungen notwendig. Deshalb führen wir auch keine durch.

Wird sich zukünftig der Zweck, für den meine Daten erhoben werden, ändern?

Nein, zurzeit ist eine Zweckänderung nicht geplant. Sollte dies doch irgendwann einmal zur Verbesserung unserer Dienstleistungen notwendig sein, werden wir Sie rechtzeitig vorher darüber informieren.

Was sollte ich noch wissen?

Externe Links: Unsere Portale können Links zu externen Webseiten enthalten. Beim Aufruf der externen Webseiten werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben. Sobald Sie auf diesen Webseiten sind, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber. Diese Datenschutzerklärung hat nur Gültigkeit für die Portale und Services der Heinze GmbH.

Verwendung von Google Analytics: Unsere Portale benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“),Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Portale durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Portale werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Heinze wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Portale auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Heinze zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Portale vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Portale bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Portalen Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Verwendung von Google Marketing— und Remarketing-Diensten: Auf unseren Portalen setzen wir auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO, unsere Portale für das Nutzererlebnis und den wirtschaftlichen Betrieb zu analysieren und optimieren, die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz Google-Marketing-Dienste) der Google LLC (Google),Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ein. Google ist nach dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und verpflichtet sich damit, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Die folgenden Google-Marketing-Dienste setzten wir ein: Google Adsense, Google GA Audience, doubleclick.net, Google AdWords, Google Conversion Tracking, Google Tag Manager.

Informationen zu den genutzten Daten der Google-Marketing-Dienste sind auf https://www.google.com/policies/technologies/ads zu finden. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy einsehbar.

Wenn Sie der interessenbezogenen Werbung durch die Google-Marketing-Dienste widersprechen möchten, dann können Sie die von Google zur Verfügung gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten unter https://www.google.com/ads/preferences nutzen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie in Ihrem Browser die Google-Cockies zu blockieren und ein Sciptblocker-Plugin ( z.B. NoScript für Firefox oder ScriptSafe für Chrome) einsetzen. Nach der Deaktivierung können die Darstellung und die Funktionalität unserer Portale beeinträchtigt sein.

Verwendung von reCaptcha: Mit Google Recaptcha stellt die Firma Google Ireland Ltd einen Dienst zur Verfügung, mit dem menschliche Nutzer von Bots und anderen nicht-menschlichen Nutzern einer Website unterschieden werden können. Dieser Dienst wird beispielsweise zum Spam-Schutz von Formularen aller Art sowie zum Schutz von Download-Funktionen eingesetzt. Für weitere Informationen lesen Sie die Google-Datenschutzerklärung.

Verwendung von tawk.to: Auf heinzemedien.de wird die Chat-Funktion der Firma Tawk.To,187 East Warm Springs Rd, SB298, Las Vegas, NV, 89119 eingesetzt. Uns ist nicht bekannt, welche Daten an Tawk.To übermittelt werden und wie Tawk.To die Daten verarbeitet. Informationen zum Umgang mit den übermittelten Daten können Sie nachlesen unter: https://www.tawk.to/data-protection/gdpr/.

Zum Deaktivieren der Chat-Funktion können Sie ein JavaScript-Blocker-PlugIn für Ihren Browser (z. B. NoScript für Firefox oder ScriptSafe für Chrome) nutzen.

Nutzung der Okomo All-in-One Online Kundenkommunikation: Auf heinzemedien.de wird die All-in-One Online Kommunikationslösung der Okomo AG, Sehleggstrasse 23, CH-8832 Wollerau für die Kommunikation mit den Nutzern der Website eingesetzt. Für die Nutzung der Kommunikationslösung hat die Heinze GmbH einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit der Okomo AG abgeschlossen. Weitere Informationen, wie die Okomo AG den Datenschutz gemäß DSGVO umsetzt, können Sie hier nachlesen.

Cookie-Verwaltung: Auf unseren Portalen setzen wir für die Cookie-Verwaltung den consentmanager der Firma consentmanager gmbh, Eppendorfer Weg 183, 20253 Hamburg ein. Mit dem consentmanager ermöglichen wir Ihnen die Einwilligung für das Setzen von Cookies und die Verwaltung der Cookies. Ihre Entscheidung für das Setzen von Cookies wird dabei vom consentmanger gespeichert. Den consentmanager setzen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (DSGVO Art 6 (1) f) ein, um Ihnen die datenschutzkonforme Entscheidung zum Einsatz von Cookies zu ermöglichen sowie um unserer rechtlichen Verpflichtung zur Einhaltung des Datenschutzes nachzukommen (DSGVO Art 6 (1) c). Weitere Informationen zum consentmanager finden Sie unter https://www.consentmanager.net/privacy.php.

Dieser Datenschutzhinweis ist die aktuelle Fassung für Ihren Besuch auf unseren Portalen.

Wir behalten es uns vor, diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um zum Beispiel die sich ändernde Gesetzgebung oder Rechtsprechung einfließen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen daher unsere Portale regelmäßig zu besuchen, damit Sie über den Schutz und die Verarbeitung Ihrer Daten informiert sind.

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz auf unseren Portalen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice der Heinze GmbH.

Wie erreiche ich den Kundenservice?

Kundenservice
Heinze GmbH
Bremer Weg 184
29223 Celle
Tel.: 05141 5055
Fax: 05141 5056
Internet: www.heinze.de